Fehlzeitenstrukturanalyse

Dem Krankenstand auf der Spur

Sie möchten die Fehlzeiten in Ihrem Unternehmen senken? Dann sollten Ihre Maßnahmen in den Bereichen ansetzen, die tatsächlich Einfluss auf den Krankenstand nehmen. Wir helfen Ihnen, diese zu identifizieren.

Fehlzeiten in Ihrem Unternehmen

Damit Sie Maßnahmen effektiv, gezielt und Erfolg versprechend umsetzen können, sind Informationen über Ausmaß und Struktur der Fehlzeiten von hoher Bedeutung. Auf Grundlage Ihres Personalinformationssystems führen wir eine detaillierte Analyse durch, die speziell für Ihr Unternehmen unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • In welchen Abteilungen gibt es besonders hohe oder sehr niedrige Fehlzeiten?
  • Wo treten besonders viele Langzeit- oder Kurzzeiterkrankungen auf?
  • Gibt es Auffälligkeiten in den Jahresverläufen?


Sämtliche Daten beziehen sich dabei auf die Gesamtheit Ihrer Mitarbeiter und nicht nur auf eine Stichprobe, wie dies bei Auswertungen von Krankenkassen meist der Fall ist.

Die Ziele
  • Auskunft über Ausmaß und Struktur der Fehlzeiten in Ihrem Unternehmen

  • Konkrete Ansatzpunkte für Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unsere Leistungen
  • Vereinbarung über den Datenschutz

  • Statistische Auswertung Ihrer Daten mittels SPSS®

  • Darstellung von Korrelationen

  • Ausführlicher Bericht

  • Präsentation vor Ort

  • Bedarfsorientierte vertiefende Auswertung
  • Verknüpfung mit möglichen Einflussfaktoren

    Darüber hinaus verknüpfen wir betriebliche Strukturmerkmale miteinander: Vielleicht gibt es in Ihrem Unternehmen Zusammenhänge zwischen den Fehlzeiten und dem Beschäftigungsverhältnis, der Schicht oder dem Anteil an körperlicher /geistiger Arbeit?

    Nach der ersten, detaillierten grafischen Darstellung des Fehlzeitengeschehens vertiefen wir nach Ihren Wünschen die Analyse in auffälligen Bereichen. Sie erhalten dadurch konkrete Hinweise, in welchem Bereich Sie mit Ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement am sinnvollsten ansetzen können, um Fehlzeiten zu reduzieren.

     

    Auszug Kundenstimme

    Die Fehlzeitenstrukturanalyse der B·A·D GmbH war sehr hilfreich, um Zielgruppen und Handlungsfelder zu identifizieren. Es wurden Hypothesen bestätigt, aber auch neue Aspekte und Fakten aufgedeckt. Mit den vorliegenden Fakten konnten wir mit dem Betriebsrat dann in der Umsetzung an einem Strang ziehen - vorher wussten wir nicht, wo wir anfangen sollten. Danach hatten wir eine Basis, auf die wir unser Betriebliches Gesundheitsmanagement aufbauen konnten. Nur mit Bordmitteln wären wir nie so weit gekommen.

    Ekkehard Wenkel, Betriebsleiter Standort Großheringen der Viega GmbH & Co KG

    BGM Experten

    Sie haben Fragen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)? Wir beantworten sie Ihnen!

     

    Shop

    B·A·D informiert

    Medien und Veranstaltungen rund um BGM.