Augeninnendruckmessung

Das Glaukom ist eine Augenerkrankung, die häufig mit einer Erhöhung des Augeninnendrucks einhergeht. In Deutschland haben etwa 3 Millionen Menschen einen zu hohen Augeninnendruck, davon sind aktuell etwa 27 Prozent am Glaukom erkrankt. Bei nicht rechtzeitiger Diagnose resultiert eine bleibende Schädigung des Sehnervs. Schreitet die Erkrankung weiter fort kann im schlimmsten Fall eine Erblindung resultierten. Mit der Non-Contact-Tonometrie (NCT) nutzt die B·A·D GmbH die Möglichkeit, Personen mit einem erhöhten Augeninnendruck herauszufiltern und diese einer weiteren Befundabklärung bei einem Augenarzt zuzuführen.

Die Ziele:
  • Verhinderung von einer bleibenden Schädigung des Sehnervs / Erblindung durch frühzeitige Erkennung und Therapie des Glaukoms
  • Motivierung der Mitarbeiter zu einem gesundheitsbewussten Verhalten
  • Unsere Leistungen:
  • Kommunikations- und Informationsmaterial für Unternehmen zur Durchführung der Aktion
  • Augeninnendruckmessung und Beratung zum Testergebnis
  • BGM Experten

    Sie haben Fragen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)? Wir beantworten sie Ihnen!

     

    Shop

    B·A·D informiert

    Medien und Veranstaltungen rund um BGM.