Arbeitsbewältigungs-Coaching (ab-c)

Antworten auf eine steigende Lebensarbeitszeit

Im Mittelpunkt des Arbeitsbewältigungs-Coachings (ab-c) steht die "Arbeitsbewältigungsfähigkeit" der Mitarbeiter. Diese beschreibt das Potenzial eines Menschen, eine Anforderung zu einem gegebenen Zeitpunkt zu bewältigen. 

Das Arbeitsbewältigungs-Coaching ermöglicht die Erhebung von gesundheitsbezogenen Informationen im Unternehmen, wobei zwei Fragestellungen im Vordergrund stehen:

  • Was kann der Mitarbeiter für eine gute Arbeitsbewältigungsfähigkeit tun?
  • Was kann das Unternehmen für eine gute Arbeitsbewältigungsfähigkeit der Mitarbeiter tun?

Nach Informationsgewinnung durch persönliche Gespräche ("ab-c Gespräche") mit den Mitarbeitern werden die erhobenen Daten strukturiert aufbereitet und als Grundlage für einen "betrieblichen ab-c Workshop" genutzt. Es handelt sich um einen betrieblichen Gesundheitsprozess, bei dem Mitarbeiter zu Beteiligten gemacht werden – zu Experten "in eigener Sache". Die Ursachen für eine spezifische Belastungssituation werden identifiziert und zielgerichtet Lösungsvorschläge erarbeitet.

BGM Experten

Sie haben Fragen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)? Wir beantworten sie Ihnen!

 

Shop

B·A·D informiert

Medien und Veranstaltungen rund um BGM.